Ihr direkter Kontakt: +49 (171) 8 13 03 33

Buchtipp

Liebe interessierte LeserInnen,

passend zu unserer aktuellen Seminarreihe "Saddlefit4Life" empfehle ich besonders den PferdeliebhaberInnen und Pferdesportbegeisterten das Buch:

The Silent Killer – Paßt Ihr Sattel wirklich noch?

verlegt, im Wu Wei Verlag, Schondorf. Dieser Verlag ist bekannt für seine hochkarätigen Autoren. Als unterstützende Fachliteratur fasst das Buch "The Silent Killer" wichtige praktische Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse über die Auswirkung eines perfekt angepassten Sattels auf Pferd und Reiter zusammen.

Ich wünsche Ihnen neue, beeindruckende Einsichten und viel Spaß beim Lesen,

Ihre Angelika Schleese

 Silent Killer, Jochen Schleese, Sattlermeister und Pferdeergonom

Jochen Schleese: The Silent Killer – Paßt Ihr Sattel wirklich noch?

Mit Geleitworten von Dr. med. vet. Gerd Heuschmann

Einzigartig sind die vielen Erfahrungen und Erkenntnisse, die Jochen Schleese in seiner Arbeit als Sattler gemacht hat. Daher ist es eine große Freude, dass er sein Wissen rund um den Sattel hier in diesem Buch zur Verfügung stellt. Die außergewöhnlichen Wege, die er dabei gegangen ist, zeigt das Beispiel, dass er von verschiedenen Frauen und Männern einen Gipsabdruck machen ließ, um die Unterschiede erkennbar zu machen und um dann den Sattel danach zu bauen.

Der Autor zum Buchinhalt:

„Reiten ist ein so anspruchsvoller Sport - der einzige Sport, in dem man sich bewegen lassen muss. Der Reiter formt das Pferd und der Sattel formt den Reiter.
Beide Sätze sind stimmig. Ich vergleiche den Sattel gern mit einem Schuh, der angenehm zu tragen sein sollte. Nur muss dieser Schuh gleich zwei Geschöpfen passen, dem Pferd und dem Mensch.

Der Sattler hat hier eine große Verantwortung und muss auch über gute anatomische Kenntnis von Beiden verfügen. Vielen meiner jungen Zuhörer sind beispielsweise die Unterschiede des Beckens von Frau und Mann bezüglich des Reitens gar nicht bekannt. Sie sind dann jedoch überzeugt, dass die Basis, also der Sattel, die Unterschiede in der Anatomie ausgleichen sollte. Sattelanpassung ist immer nur für den Moment möglich und sollte in kurzen Abständen überprüft werden. Dieses Buch zeigt, ob Ihr Sattel passt und wie Sie einen guten Sattler erkennen bzw. wie Sie erkennen, ob Ihr Sattel richtig angepasst wird.“

Jochen Schleese über seinen Werdegang:

“Nach meiner Platzierung bei den Deutschen Meisterschaften der Vielseitigkeitsreiter 1982, fing mein Pferd "Pirat" an, die ersten Anzeichen einer Lahmheit zu zeigen. Zu dieser Zeit wäre ich nicht auf die Idee gekommen, dass mein Sattel Ursache dieser Lahmheit sein könnte… Wenn ich an all die Behandlungen wegen dieser Lahmheit denke, … könnte ich noch heute darüber verzweifeln. Heute weiß ich, dass der Sattel, den wir verwendeten, Ursache des Problems war. Dieser Sattel passte meinem Pferd einfach gar nicht - er stimmte nicht mit den anatomischen Anforderungen, die mein Pferd an einen Sattel stellt, überein, … das Resultat war ein ‘Paradebeispiel‘ für eine unzureichende Sattelanpassung, mit der Folge, dass ich mein armes Pferd wahrscheinlich jahrelang regelrecht gefoltert habe.

Von dem Augenblick an, an dem ich das erkannt hatte, bin ich entschlossen, diese Situation für andere Pferde zu verhindern. Die vielen Jahre, in denen ich mich mit diesem Thema nun auseinandersetze, meine inzwischen sehr große Erfahrung bezüglich der schädlichen Effekte von schlecht passenden Sätteln für das Pferd in der Bewegung und die allgemeine Entwicklung im Pferdesport, dass sehr viel altes Wissen verloren geht, hat mich 2005 dazu bewegt, Saddlefit 4 Life® - ein Netzwerk von Pferdefachleuten zu gründen, die innerhalb Ihres Berufes ebenfalls Interesse daran haben, Pferd und Reiter von dauerhaften Schäden unter anderem durch falsche Sättel zu schützen.

Nie wieder sollte ein Pferd wegen eines falschen Sattels infolge der Unwissenheit des Reiters leiden müssen, noch sollte jemals wieder ein Pferd aus den Turniersport genommen werden oder sogar eingeschläfert werden, weil die Schäden durch einen falschen Sattel so schlimm sind, dass jede Hilfe zu spät kommt."

 

Jochen Schleese: The Silent Killer – Paßt Ihr Sattel wirklich noch?
Mit Geleitworten von Dr. med. vet. Gerd Heuschmann
€ 29,95 (D)
ISBN 978-3-930953-83-7
Wu Wei Verlag, 2012

www.wu-wei-verlag.com
www.amazon.de